Auggen Ulli Waldkirch bewirbt sich in Auggen

Ulli WaldkirchFoto: zVg Foto: Weiler Zeitung

Auggen. Der 32-jährige Ulli Waldkirch, Ortsvorsteher der Gemeinde Feldberg und Stadtrat in Müllheim, wird in der kommenden Woche seine Bewerbung für die Bürgermeisterwahl im Auggener Rathaus abgeben, teilte er am Donnerstag mit.

Mit seiner langjährigen kommunalpolitischen Erfahrung als Stadtrat und zuletzt als Ortsvorsteher von Feldberg fühle er sich für das Amt des Auggener Bürgermeisters nun gut gerüstet. Trotz seiner Funktion als CDU-Stadtverbandsvorsitzender trete er als unabhängiger und überparteilicher Kandidat an, teilte er mit. Waldkirch ist verheiratet und Vater eines dreijährigen Sohns. Der Bachelor für Weinbau und Önologie betreibt ein eigenes Weingut in Feldberg. (Wir berichten noch ausführlich.)

Wir schenken Ihnen ein SAMSUNG GALAXY Tablet zum OV ePaper! HIER mehr erfahren.

  • Bewertung
    1

Umfrage

Was halten Sie davon, dass derzeit trotz der Covid-19-Pandemie die Fußball-Europameisterschaft in elf verschiedenen Ländern stattfindet?

Ergebnis anzeigen
loading