Bad Bellingen Die CDU kürt ihre Kandidaten

ov
Die CDU-Kandidaten für den Gemeinderat (v .l.) sind: Cornelia Schöngarth-Eckerlin, Jasmin Winz, Ursula Gadenne, Thorsten Fräulin, Monika Morath, Alexander Fräulin, Florian Wunderlin, Uwe Hugenschmidt und Mike Hößle. Es fehlt Danny Koch. Foto: zVg

Zehn Bewerber treten auf der Liste der Christdemokraten für den Bad Bellinger Gemeinderat an.

Gut besucht war die Nominierungsversammlung des CDU-Ortsverbandes Bad Bellingen am Mittwoch im Gasthof „Schwanen“. Die neue Vorsitzende Ursula Gadenne bedankte sich bei allen Anwesenden für ihr Engagement und schwor die zu wählenden Gemeinderatskandidaten auf ihre Aufgabe ein, heißt es in einer Mitteilung der CDU. Der CDU sei es gelungen, eine gute Mischung von Kandidaten zu präsentieren, die sich für ihre Gemeinde engagieren möchten.

Die Liste für die Gemeinderatswahl sei breit aufgestellt – jüngere und ältere Mitbürger seien ebenso vertreten wir Frauen und Männer, Arbeitnehmer und Unternehmer, Berufstätige und Pensionäre, heißt es weiter. Die Kandidaten für den Kreistag wurden bereits vor 14 Tagen gekürt,heißt es. Marc Speck aus dem CDU-Kreisvorstand sprach für den Kreisvorsitzenden Jürgen Rausch ein Grußwort, und Bürgermeister Carsten Vogelpohl führte als Versammlungsleiter durch die Wahlen.

Auf der Liste der CDU für den Bad Bellinger Gemeinderat kandidieren für den Ortsteil Bad Bellingen Ursula Gadenne, Alexander Fräulin, Mike Hößle, Cornelia Schöngarth-Eckerlin. Für den Ortsteil Rheinweiler kandidieren Florian Wunderlin und Uwe Hugenschmidt, für den Ortsteil Bamlach Monika Morath und Thorsten Fräulin sowie für den Ortsteil Hertingen Jasmin Winz und Danny Koch.

  • Bewertung
    1

Umfrage

Heizung

Der Ausbau des Fernwärmenetzes im Landkreis Lörrach nimmt Fahrt auf. Würden Sie, falls möglich, Ihr Haus an das Netz anschließen lassen?

Ergebnis anzeigen
loading