Bad Bellingen Leiter auf A5 verloren

Durch den nachfolgenden Verkehr wurde die Leiter laut Polizeibericht überfahren. (Symbolbild) Foto: Archiv

Bad Bellingen - Ein unbekanntes Fahrzeug fuhr am Dienstag gegen 17.10 Uhr A 5 in Richtung Karlsruhe. In Höhe des Parkplatzes Rheinaue muss der Fahrer eine Leiter verloren haben, die auf der
rechten Fahrbahn liegen blieb.

Leiter beschädigt Windschutzscheibe

Durch den nachfolgenden Verkehr wurde die Leiter laut Polizeibericht  überfahren. Dabei wurde sie in die Luft geschleudert und beschädigte die Windschutzscheibe eines weiteren Fahrzeuges. Teile der Leiter flogen gegen einen Lkw und verursachten ein Loch in dessen Benzintank.

Zum Glück wurde niemand verletzt. Der gesamte Sachschaden an den Fahrzeugen beträgt etwa 2.000 Euro.

Die Verkehrspolizei Weil am Rhein, Telefon 07621 98000, sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Fahrzeug geben können, welches die Leiter verloren hatte.

ZEITUNG lesen, MEINUNG bilden, WÄHLEN gehen! Jetzt 4 Wochen für einmalig ab 4 Euro lesen.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Corona-Test

Diese Woche soll eine neue Corona-Verordnung verabschiedet werden, die ab einem Grenzwert eine 2G-Regel (geimpft/genesen) vorsieht? Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading