Badenweiler Rockoper, Musical, Volkstheater

Badenweiler - Nach dem Erfolg der Erstaufführung in Badenweiler wird „Faust – die Rockoper“ vom 22. bis 24. März erneut im Kurhaus gezeigt. Veranstalter ist das Unternehmen Manthey Event in Zusammenarbeit mit der Badenweiler Thermen und Touristik (BTT). Die Schirmherrschaft hat Prof. Rüdiger Safranski inne.

Liebe, Magie, Tod und Schuld seien Themen, die seit jeher die gesellschaftlichen Diskussionen dominieren, heißt es in einer Pressemitteilung der BTT. Die Rockoper setze deshalb bereits seit mehr als 20 Jahren erfolgreich die weltbekannte Tragödie von Johann Wolfgang von Goethe mit ihren zentralen Handlungsabläufen und originalgetreuen Texten in ein zeitgemäßes Musiktheaterstück um.

Das Rockspektakel wurde bereits mehr als 700-mal aufgeführt. Mehr als 350 000 Besucher wurden gezählt.

Mit 29 Rock- und Popsongs wird die Zeit der 70er Jahre wieder lebendig, heißt es weiter. Die Geschichte vom Pakt des Dr. Faust mit dem Teufel werde variationsreich und humorvoll vorgetragen. Die Originaltexte aus Goethes Faust sind mit neuen Kompositionen nach musikalischen Inspirationen vertont, wie von den Musikgruppen Queen, Kiss, AC/DC, The Who, Eric Clapton und Steppenwolf. Auf der Bühne spielt, singt und tanzt ein 14-köpfiges Ensemble aus Live-Band, Sängern, Schauspielern und Tänzern in ausgefallenen Kostümen sowie Masken zu wechselnden Bühnenbildern.

Dem Komponisten und Librettisten, Rudolf Volz, sei es 1997 gelungen, eines der bedeutendsten Werke der Weltliteratur in eine Mischung zwischen Rockoper, Musical und Volkstheater umzusetzen. Im Jahr 2006 übernahm Manthey Event gänzlich die Produktion und Vermarktung.

Besondere Schülervorstellungen vermitteln das klassische Standardwerk in jugendgerechter Form und wurden bereits durch die Schulbehörden und Kulturminister unterstützt.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

<!-- 'image.alt' is undefined -->

Bundestrainer Joachim Löw hat die Fußballnationalmannschaft verjüngt und die Spieler Müller, Boateng und Hummels ausgetauscht. Finden Sie das gut?

Ergebnis anzeigen
loading