Basel Die Schifflände entflechten

SB-Import-Eidos
Ein Tram passiert die Schifflände. Foto: Sabine Schneeberger

Basel (sda). Zwischen Marktplatz und Schifflände soll aufgeräumt werden. Der Basler Große Rat hat am Mittwoch über das Vorprojekt beraten und einen Projektierungskredit in Höhe von 350 000 Schweizer Franken bewilligt. Definitiv gebaut werden kann aber erst in mehreren Jahren

Das Ziel ist eine Vereinfachung und Entflechtung. Konkret will die Regierung die Haltestellen Schifflände neu anordnen: Die Trams würden künftig alle in der Marktgasse halten. Die Busse werden bei der Haltestelle vor der Mittleren Brücke gebündelt.

  • Bewertung
    0

Umfrage

e64ef5d6-6fd7-11ec-9ca8-1335ebb5fb94.jpg

Die Narrengilde Lörrach will ihren Fasnachtsumzug und die Gugge-Explosion coronabedingt in den Juni verlegen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading