Basel Junge Frau mitten am Tag überfallen

 Foto: dpa

Basel (sda). Eine junge Frau ist am Freitag in Basel mitten am Tag in einem Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses überfallen und beraubt worden. Die 25-Jährige zog sich dabei Verletzungen zu.

Die Tat ereignete sich laut Polizei um 14.30 Uhr an der Feldbergstraße. Ein Unbekannter sprach die Frau im Treppenhaus beim Betreten der Wohnung an und forderte von ihr Geld. Dabei drohte ihr der Mann und drängte sie in die Wohnung. Mit einer Stichwaffe verletzte er das Opfer, raubte das Mobiltelefon und flüchtete in unbekannte Richtung.

Die Frau begab sich anschließend vor das Haus, wo ihr Passanten zu Hilfe kamen. Sie wurde vom Rettungsdienst in die Notaufnahme gebracht. Eine sofortige Fahndung verlief bislang erfolglos.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

Newsticker

blank

Umfrage

fafe02b0-19df-11ea-8a47-8b6f47fa27ae.jpg

Beim vergangenen SPD-Parteitag wurden die Außenseiter Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans an die Spitze gewählt. Werden die Sozialdemokraten mit der neuen Personalie an Stärke gewinnen?

Ergebnis anzeigen
loading