Basel Kontrolle von Lastwagen

Zoll und Polizei arbeiteten zusammen. Foto: zVg Foto: Die Oberbadische

Sissach. Das Grenzwachkorps, der Zoll und die Verkehrspolizei Baselland haben am Donnerstagmorgen im Raum Sissach eine gemeinsame Schwerverkehrskontrolle durchgeführt. Der Hauptfokus lag dabei auf möglichem Drogenschmuggel und Menschenhandel, wie die Polizei Baselland gestern mitteilte.

Bei der Aktion wurden 17 Lastwagen überprüft. Es kamen ein Röntgenscanner für den Frachtraum der Lastwagen, Drogen- und Sprengstoffspürgeräte sowie ein Drogenspürhund zum Einsatz. Von den kontrollierten Fahrern war einer alkoholisiert. Drogen oder Hinweise auf Menschenschmuggel konnten keine festgestellt werden.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

Newsticker

blank

Umfrage

Von der Leyen hält ihre Bewerbungsrede in Straßburg

Ursula von der Leyen wurde vom EU-Parlament zur neuen EU-Kommissionspräsidentin gewählt. Halten Sie das für eine gute Entscheidung?

Ergebnis anzeigen
loading