Efringen-Kirchen Auto touchiert Fußgänger

pd
Die Polizei sucht Zeugen. Vor allem eine junge Frau, die dem Verletzten geholfen hat. Foto: Beatrice Ehrlich

Der Mann wurde leicht verletzt.

Ein Fußgänger ist von einem Auto touchiert und leicht verletzt worden. Der Autofahrer fuhr weiter. Der Fußgänger lief am Freitag gegen 19.50 Uhr laut Polizei gemeinsam mit einem Bekannten auf der K6323 von Efringen-Kirchen in Richtung Egringen. Hier wurde er von einem von hinten vorbeifahrenden Auto touchiert und vom rechten Außenspiegel an der Schulter getroffen. Durch den Zusammenstoß wurde der Fußgänger leicht verletzt. Das Auto, vermutlich handelt es sich um einen weißen VW Bully, setzte seine Fahrt fort.

Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben und Angaben zum flüchtenden Auto machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier in Weil in Verbindung zu setzen. Insbesondere wird eine junge Frau gesucht, die mit ihrem E-Scooter unmittelbar zum Unfall dazu gefahren ist. Sie hat mit dem Mobiltelefon des angefahrenen Fußgängers den Notruf abgesetzt.

Die weitere Sachbearbeitung hat das Polizeirevier in Weil, Tel. 07621/97970, übernommen

Umfrage

E-Auto

Die EU hat ein weitgehendes Verbrenner-Aus bis 2035 beschlossen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading