Efringen-Kirchen Autofahrerin schwer verletzt

Symbolbild. Foto: Archiv/zVg

Efringen-Kirchen - Bei einem Unfall auf der K6351 zwischen Egringen und Holzen ist am Montag gegen 13.15 Uhr eine Autofahrerin schwer verletzt worden.

Die Frau war laut Polizeimeldung mit ihrem Daihatsu in Richtung Holzen unterwegs, als ein VW-Fahrer die Kreisstraße von Mappach kommend in Richtung Schallbach queren wollte. An der Kreuzung kam es zum heftigen Zusammenstoß. Dabei wurde die Frau in ihrem Fahrzeug eingeklemmt, musste von der Feuerwehr befreit und vom Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.

Polizei übernimmt Ermittlungen

Der VW-Fahrer blieb unverletzt. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen liegt bei etwa 20.000 Euro. Der Verkehrsdienst Weil am Rhein hat die weiteren Unfallermittlungen übernommen. Die Kreisstraße war bis etwa 15 Uhr gesperrt.

Lesen Sie das OV ePaper bis zur Jahresmitte 2021 für nur einmalig 59 Euro! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Joe Biden

Joe Biden ist nun der 46. US-Präsident. Seine Mission ist es, das gespaltene Amerika während seiner Amtszeit wieder zu einen. Glauben Sie, dass ihm dies gelingen wird?

Ergebnis anzeigen
loading