Efringen-Kirchen CDU: Wählen gehen und impfen lassen

Die CDU ruft die Bürger dazu auf, sich impfen zu lassen. Foto: sba

Efringen-Kirchen. CDU-Bundestagskandidatin Diana Stöcker steht am Freitag, 10. September, von 9 von 12 Uhr auf dem Rathausplatz für Fragen der Bürger zur Verfügung. Die Einladung verbindet Karl Rühl, Vorsitzender des Ortsverbands der CDU, mit der Aufforderung, bei der Bundestagswahl am 26. September, vom Wahlrecht Gebrauch zu machen. „Das Recht, wählen zu gehen, bietet jeder und jedem die Chance, Einfluss auf die politische Zukunft unseres Landes zu nehmen. Meine herzliche Bitte: Nutzen Sie das Recht einer freien, demokratischen Wahl.“

Darüber hinaus ruft Rühl weiterhin dazu auf, die bestehenden Möglichkeiten, sich gegen das Corona-Virus impfen zu lassen, anzunehmen. „Bitte lassen Sie sich impfen. Sie schützen nicht nur sich vor einer Corona-Erkrankung, sondern all diejenigen, die sich nicht impfen lassen können, wie etwa Schwangere und Kinder. Helfen Sie mit, dieses Gespenst zu vertreiben, dass auch unsere Kinder nicht mehr dieses unsägliche Homeschooling machen müssen.“

Impftermine gibt es am Samstag, 11. September, sowie im Zuge einer deutschlandweiten Aktionswoche vom 13. bis 19. September. Es wird um Anmeldung gebeten per E-Mail an impfen.ek@gmail.com oder unter www.impfen-ek.de/termin.

  • Bewertung
    1

Umfrage

Laschet

Die Bundestagswahl 2021 ist entschieden. Nun stehen schwierige Koalitionsverhandlungen an. Welches Regierung wünschen Sie sich? Jamaika oder eine Ampelkoalition?

Ergebnis anzeigen
loading