Efringen-Kirchen Hölzerner Hirsch ziert den Straßenrand in Welmlingen

Weiler Zeitung, 14.02.2018 22:00 Uhr

Einmal mehr hat der Hobbykünstler Wilfried Wissner aus Welmlingen ein Kunstwerk an der B3 geschaffen. Der Hirsch, bestehend aus Totholz-Ästen einer Eiche, steht an der Bundesstraße in unmittelbarer Nähe zum Holztraktor der Bulldogfreunde. Wissner hatte schon im Jahr 2010 zwei Rentiere aus Weidenruten an der B3 aufgestellt. Der Hirsch ist nun ein weiteres Objekt seines Schaffens – und man darf gespannt sein, welche Werke noch zu sehen sein werden. mü/Foto: Rolf Mück

 
          0