Efringen-Kirchen Moderner Chorgesang

pm
Zuletzt trat der Chor „Temporal“ mit seinem Programm in der Martinskirche in Müllheim auf, jetzt in der Kirche St. Michael in Istein. Foto: Achim Hänig

„Temporal“ ist in St. Michael in Istein zu Gast.

Der Chor „Temporal“ unter der Leitung von Thomas Wiedenhofer ist auf einer kleinen Tournee. Nach dem Auftritt in Müllheim gastiert das Ensemble jetzt in Istein.

Unter dem Motto „Harmonien im Herbst“ präsentiert der Chor wieder eine breite Vielfalt von Liedern. Die Stücke werden dieses Mal nicht nur von Sonja Hänig am Klavier gespielt, sondern es werden einzelne Stücke von einer Combo, (Bass Markus Winterhalter, Schlagzeug Oliver Lenz) begleitet, heißt es in einer Mitteilung. Der Müllheimer Chor probt seit seiner Gründung regelmäßig in Britzingen. Die 28 Sänger des gemischten Chores stammen aus dem Markgräflerland und dem benachbarten Elsass. Der Chor deckt ein breites Spektrum an Stilrichtungen ab, und genau diese Vielfalt zeichnet ihn aus. Unter dem Namen „Temporal“ steht er für modernen Chorgesang, zeitgemäße Interpretationen sowohl alter als auch neuer Chorliteratur, die von einem breiten Publikum immer wieder begeistert aufgenommen wird.

Das Konzert „Harmonien im Herbst“ des Chor „Temporal“ ist am Samstag, 25. November, ab 20 Uhr in der Kirche St. Michael in Istein. Der Eintritt ist frei.

Umfrage

Berlinale 2024 - Eröffnung

Derzeit läuft das Filmfestival Berlinale. Die ursprünglich zur Eröffnung eingeladenen AfD-Politiker wurden von der Festivalleitung wieder ausgeladen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading