Efringen-Kirchen Müll nicht einfach abladen

Der Müll soll ordnungsgemäß entsorgt werden. Foto: sba

Wintersweiler - Ortsvorsteherin Joelle Kammerer wies in der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrats darauf hin, dass der Altglascontainer kein Ablageort für Rest- und Sperrmüll ist. Dieser könne beim Recyclinghof abgegeben werden.

„Ich möchte alle bitten, sich daran zu halten, nicht illegal ihren Müll irgendwo abzustellen“, so der Aufruf Kammerers. In den vergangenen 14 Tagen musste die Ortsvorsteherin zweimal den Werkhof beauftragen, um den Müll zu entsorgen. „All dies ist unnötig und verursacht unnötige Kosten. Hier sollte jeder einzelne mehr Verantwortung für die Umwelt und unser Dorf an den Tag legen.“

Auch wies Kammerer in der Sitzung darauf hin, dass der Behälter für Gelbe Säcke am Friedhof nun aufgestellt wurde. „Ich bitte nun alle, diesen auch für ihre Plastikabfälle zu benutzen.“

Wir schenken Ihnen ein SAMSUNG GALAXY Tablet zum OV ePaper! HIER mehr erfahren.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Was halten Sie davon, dass derzeit trotz der Covid-19-Pandemie die Fußball-Europameisterschaft in elf verschiedenen Ländern stattfindet?

Ergebnis anzeigen
loading