Efringen-Kirchen Unfall auf der A5 zwischen Basel und Freiburg

 Foto: Symbolbild: Archiv

Efringen-Kirchen - Bei einem Unfall auf der A5 zwischen der Anschlussstelle Efringen-Kirchen und dem Autobahndreieck Weil am Rhein sind nach ersten Erkenntnissen zwei Personen leicht verletzt worden. Der Unfall zwischen einem Klein-Lkw und einem Pkw ereignete sich Mittwoch, 14. August, gegen 11.45 Uhr. Durch den Zusammenstoß kippte der Lkw auf die Seite und blockiert derzeit die Autobahn in Richtung Süden. Die Bergung des mit Kartons beladenen Lkw führt zu Verkehrsbehinderungen. Eine Umleitung wurde eingerichtet.

Rettungshubschrauber und Feuerwerhr im Einsatz

Aufgrund von ausgelaufenen Betriebsstoffen ist die Feuerwehr im Einsatz. Ebenso wurde aufgrund der Erstmeldungen ein Rettungshubschrauber angefordert. 

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

Zu zweit

Zu zweit, betrunken oder auf dem Gehweg: Verkehrsverbände kritisieren, wie elektrische Tretroller  in deutschen Städten unterwegs sind.  Sollen für E-Roller verbindliche Verkehrregeln eingeführt werden?

Ergebnis anzeigen
loading