Efringen-Kirchen Zieefägge entern Efringen-Kirchen

Beatrice Ehrlich
Die „Zieefägge“ beim Fasnachtsumzug in Binzen Foto: Beatrice Ehrlich

Guggenmusiker sind bei zahlreichen Terminen aktiv

Bei Veranstaltungen im ganzen Landkreis Lörrach werden die Efringen-Kirchener „Zieefägge“ in den kommenden Tagen mit für Stimmung sorgen.

Die 1990 gegründete Guggenmusik, in der neben Efringen-Kirchenern auch Musiker aus dem ganzen Umland aktiv sind, hatte 1991 ihren ersten Auftritt an Fasnacht und wird folglich im kommenden Jahr ihr närrisches Jubiläum feiern. Bis dahin kann man die 35 Musiker noch bei diversen Umzügen und Auftritten in ihrem bisherigen Häs bewundern, berichtet Zieefägge-Sprecher Marvin Aberer. Beim Jubiläumsguggenball in der Mehrzweckhalle am 2. Dezember werden sich die „Zieefägge“ dann in neuer Aufmachung zeigen, über die bis dahin aber noch der Mantel des Schweigens gebreitet wird, wie Aberer schmunzelnd anmerkt. Nach einer schwachen Phase in der Coronazeit habe die Guggenmusik jetzt wieder viele neue junge Leute ab 16 Jahren finden können, freut sich der Guggenchef.

In der Guggenmusik kann auch spielen, wenn man vorher kein Instrument erlernt hat. Das Repertoire – zur Zeit zwölf Lieder, jedes Jahr kommen zwei neue hinzu – wird bei den Proben immer montagabends gemeinsam einstudiert. Über die Stücke wird auf Vorschlag von Musikchef Christian Hein demokratisch entschieden.

Der Terminkalender der „Ziefägge“:

Donnerstag 16. Februar: „Schmutziger Dunschtig“, ab 18 Uhr kleiner Umzug in Efringen-Kirchen, ab 18.30 Uhr Entmachtung des Rathauses mit Bürgermeisterin Carolin Holzmüller, ab 19:30 Uhr kleiner Auftritt am Altenheim in Efringen-Kirchen, ab 20.30 Uhr beim Hemdglunki in Malsburg-Marzell mit Auftritt

Freitag, 17. Februar: ab 20 Uhr in Hüsingen

Samstag, 18. Februar: ab 12.30 Uhr Guggeexplosion in Lörrach, ab 19 Uhr Nachtumzug in Maulburg

Sonntag, 19. Februar: Teilnahme am Kanderner Umzug, Start um 14.11 Uhr

Montag, 20. März: Teilnahme am Rosenmontagsumzug in Todtnau, Start 14.11 Uhr, ab 19 Uhr Nachtumzug in Grenzach-Wyhlen

Dienstag, 21. Februar: Teilnahme ab 18 Uhr am Benefizkonzert in Steinen.

Umfrage

Kamala Harris

Nach dem Willen von Finanzminister  Christian Lindner sollen die Steuerklassen 3 und 5 abgeschafft werden. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading