Eimeldingen - Rita Messmer, Fraktionssprecherin der Freiein Wähler im Eimeldinger Gemeinderat, ruft die Bürger erneut dazu auf, sich im Zuge der anstahenden Kommunalwahl im Mai politisch zu engangieren. Vieles sei in Eimeldingen im vergangenen Jahr geschafft und auf den Weg gebracht worden, und es stehen viele entscheidende Aufgaben bevor, heißt es in einer Pressmitteilung. „Wir würden uns freuen, wenn die oder der eine oder andere auch den Schritt zur Mitarbeit und Mitbestimmung macht. Es wäre gut und uns ist wichtig, dass im Gemeinderat möglichst alle Interessen vertreten werden.“

Insbesondere auch junge Erwachsene und junge Mütter und Väter seien aufgerufen, sich über eine Kandidatur Gedanken zu machen, heißt es in dem Schreiben weiter.

Alle Interessierte könne sich per E-Mail an fwe.kommunal2019@gmail.com melden, um sich über eine Kandidatur bei der Kommunalwahl zu informieren.