Eimeldingen Rollerfahrerin stürzt beim Bremsen

 Foto: Archiv

Eimeldingen - Eine Rollerfahrerin ist am Dienstagmorgen, 22. Oktober, auf der B 3 zwischen Eimeldingen und Binzen bei einem Bremsmanöver gestürzt und wurde dabei leicht verletzt. An der Unfallstelle wurde die 56-jährige vom Rettungsdienst versorgt.

Auf nasser Straße Kontrolle verloren

Kurz nach 7.30 Uhr war sie an einem haltenden Pkw vorbeigefahren. Der Pkw-Fahrer wollte einem Lkw die Einfahrt vom dortigen Autohof ermöglichen. Als die Frau dies erkannte, bremste sie stark und verlor auf der nassen Straße die Kontrolle. Ihr Roller wurde durch Kratzer beschädigt. Zu einem Kontakt mit einem anderen Fahrzeug kam es nicht.

Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 39 Euro! Jetzt HIER anfordern.

Umfrage

Eine Mikroskopaufnahme zeigt das Coronavirus

Das Lörracher Landratsamt hat sich mit den Kommunen im Kreis darauf geeinigt, keine Orte zu nennen, in denen Menschen mit einer Corona-Infektion leben. Was halten Sie von dieser Entscheidung?

Ergebnis anzeigen
loading