Feuerwehr Langenau Das Jubiläum im Fokus

mt
Amtsträger der Feuerwehr-Abteilung Langenau (von links): Sandro Lorino, Jörg Schön, Kommandant Mike Markstahler, Felix Zerrer, Christian Übelin, Dirk Oßwald, Marco Roser, Kevin Köhler, Timo Mutter , Rainer Müller und René Sahner Foto: zVg/Feuerwehr

Die Feierlichkeiten zum 150-jährigen Bestehen der Abteilung standen bei der Langenauer Feuerwehr im vergangenen Jahr im Mittelpunkt.

„Das Jubiläum war eine rundum gelungene Veranstaltung“, bilanzierte Abteilungskommandant Mike Markstahler bei der Abteilungsversammlung zufrieden. Im Jahresbericht von Schriftführer Dirk Oßwald wurde deutlich, wie viel Vorbereitungszeit das Jubiläum zusätzlich zu den regulären Proben einnahm, heißt es in einem Bericht zur Versammlung.

Einsätze

2023 hatten die Langenauer Feuerwehr laut Mitteilung zwölf Einsätze zu bewältigen. Neben technischen Hilfeleistungen und Brandeinsätzen wurde bei Brandsicherheitswachen an zwei Veranstaltungen unterstützt. 23 Kameraden standen hierfür zur Verfügung. Zudem arbeiteten auch einige Kameraden in übergreifenden Fachgruppen wie der Hygiene-, der Absturzsicherungs- oder der Multikopter-Gruppe mit.

Altpapiersammlung

Abermals enttäuscht zeigte sich Markstahler mit Blick auf die viermal im Jahr durchgeführten Altpapiersammlungen. 2023 war die Papiermenge weiter rückläufig, so die Bilanz.

Jugend

Die Jugendgruppe hat 16 Mitglieder – „eine motivierte Mannschaft“, wie Markstahler lobte. Fünf Jugendliche sind für 2024 eingeladen, als Anwärter bei den Proben der Aktivmannschaft mitzumachen.

Neben den Proben kam der Spaß nicht zu kurz, etwa beim Schiibefüür, beim Stadt-Zeltlager in Langenau sowie bei Spielläufen. Einen großen Erfolg fuhren die Nachwuchskräfte mit einer gemischten Mannschaft gemeinsam mit Maulburg bei den Leistungswettkämpfen in Rheinfelden ein. Alle Anforderungen an die Leistungsspange wurden problemlos erfüllt, am Ende gab es sogar den Pokal für die beste Leistungsspangen Mannschaft.

Strukturdebatte

Andreas Lenz, stellvertretender Kommandant der Gesamtwehr, überbrachte die Grußworte von Kommandant Steffen Hofmann – und richtete dabei seinen Blick in die Zukunft: Die einzelnen Abteilungen müssten noch mehr zusammenwachsen, um die kommenden Projekte wie den Feuerwehrbedarfsplan und die Neubeschaffung von Fahrzeugen erfolgreich umzusetzen, betonte Lenz. Speziell für die Umsetzung des Bedarfsplans sollten kleinere Projektgruppen ins Leben gerufen werden.

Wahlen

In geheimer Wahl wurden Dirk Oßwald als Schriftführer und René Sahner als Rechner wiedergewählt. Neu im Abteilungsausschuss sind Sandro Lorino, Christian Übelin und Felix Zerrer. In den Abteilungsausschuss wiedergewählt wurden Rainer Müller, Marco Roser und Jörg Schön. Kevin Köhler ist neuer Jugendgruppenleiter und wird von Stellvertreter Timo Mutter unterstützt. Sie lösen Mike Markstahler und Adrian Übelin ab, die nicht mehr zur Wahl standen.

Würdigung

In einer Laudatio ging Markstahler auf die Leistungen von Heiko Müller in der Abteilung Langenau ein. Neben seiner 32-jährigen Tätigkeit als Gerätewart war Müller 24 Jahre im Gesamtausschuss sowie 30 Jahre im Abteilungsausschuss. Von 1994 bis 1999 war er stellvertretender Abteilungskommandant. Von 2004 bis 2019 übernahm er zuerst als stellvertretender Jugendgruppenleiter, dann als Jugendgruppenleiter Verantwortung. Markstahler bedankte sich im Namen der Abteilung mit einem prall gefüllten Geschenkkorb bei Heiko Müller.

Grußworte

Dirk Oßwald dankte der Abteilung als stellvertretender Ortsvorsteher für das Engagement im Dorf das ganze Jahr über, sei es beim Schiibefüür, beim Kinderferienprogramm, den Altpapiersammlungen oder bei den vorbildlich organisierten Jubiläumstagen. Gemeinde- und Ortschaftsrat Karlheinz Markstahler dankte als Alterskamerad der Abteilung. Er sei froh, die Feuerwehr noch direkt im Ort zu haben, was ihm und der gesamten Bevölkerung ein sicheres Gefühl vermittle.

  • Bewertung
    1

Umfrage

Emmanuel Macron

Frankreis Präsident Emmanuel Macron will westliche Bodentruppen in der Ukraine nicht ausschließen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading