Fußball Mit breiter Brust

Uli Nodler
Marvin Stöhr ist mit dem SV Weil auswärts im Einsatz. Foto: Grant Hubbs

Fußball-Landesligist SV Weil trifft am Samstag auswärts auf den SC Wyhl.

Aktuell läuft es bei den Grenzstädtern ziemlich gut. Nach der Winterpause haben die Blauen erst ein Match verloren. Nun wollen sie am Samstag ihre Erfolgsserie in Wyhl fortsetzen.

Der gastgebende Gegner hat bislang auch eine starke Rückrunde gespielt, kam aber am vergangenen Samstag beim 0:3 in Rheinfelden nicht auf Touren. Dagegen fertigten die Schützlinge von Trainer Andreas Schepperle den FSV RW Stegen mit 6:1 ab.

So gesehen dürfen die Weiler am Samstag durchaus mit breiter Brust in der Kaiserstuhl-Gemeinde antreten. Ein Sieg ist dem aktuellen Tabellenfünften durchaus zuzutrauen.

Umfrage

Kamala Harris

Nach dem Willen von Finanzminister  Christian Lindner sollen die Steuerklassen 3 und 5 abgeschafft werden. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading