Grenzach-Wyhlen Fans stehen Schlange bei SC Freiburg-Star Amir Abrashi

Die Oberbadische, 25.04.2018 22:17 Uhr

Zahlreiche Anhänger des SC Freiburg tummelten sich am Dienstagabend im Grenzacher Hieber-Markt. Dort gab Amir Abrashi (Mitte) eine Autogrammstunde. Der populäre Mittelfeldspieler aus der Breisgaumetropole signierte gerne mitgebrachte Fanartikel, verschenkte Autogrammkarten und ließ sich mit seinen Fans fotografieren. Als Partner von Hieber waren Schwarzwaldmilch-Bezirksleiter Marius Streicher (3.v.l.) sowie Katinka Schröpfer vom Vermarktungspartner des SC Freiburg, „Infront“, mit von der Partie. Im Mittelpunkt der Autogrammstunde standen jedoch die vielen Fans des SC Freiburg, die schon eine halbe Stunde vor Beginn Schlange standen, um auf Trikots, SC-Schals oder anderen Fanartikeln eine Unterschrift von Amir Abrashi zu ergattern. Abrashi wurde bereits in den Jahren 2010/11 zum besten Torjäger gekürt. Derzeit ist er verletzt und muss pausieren, so dass ihm bei der Autogrammstunde am Dienstag viele Fans auch beste Genesungswünsche übermittelten. Zusätzlich bestand die Möglichkeit, Produkte von Schwarzwaldmilch zu verkosten. Über den großen Zuspruch freuten sich auch Sabrina Kühn (links) und Yvonne Zimmermann (rechts) von Hieber Grenzach. Sie begleiteten die Autogrammstunde und gaben Auskunft über das Angebot des Hieber-Marktes. Als unsere Zeitung dazustieß, hatte gerade SC-Fan Michael Bahner (zweiter von links) sein Autogramm ergattert. mv/Foto: Heinz Vollmar

 
          0