Grenzach-Wyhlen Sachkundiger Ansprechpartner

Rudolf Schartel (l.) mit Tobias Benz Foto: Heinz Vollmar Foto: Die Oberbadische

Grenzach-Wyhlen (mv). Mit einem Blumengruß und Präsenten verabschiedeten die Verwaltung und der Gemeinderat am Dienstag den bisherigen stellvertretenden Bauamtsleiter Rudolf Schartel. Dieser war bereits im April in den Ruhestand getreten.

In den zurückliegenden 18 Jahren sei er ein wichtiger und sachkundiger Ansprechpartner gewesen und habe an zahlreichen Projekten verantwortlich mitgewirkt, würdigte Bürgermeister Tobias Benz. Schartel habe darüber hinaus öfter auch das Bauamt kommissarisch geleitet und sei nicht nur fachlich, sondern auch menschlich ein wertvoller Mitarbeiter gewesen. Sein Ausscheiden bedeute für die Gemeinde, insbesondere für das Bauamt, eine große Lücke, die nur schwer zu schließen sei.

In ähnlicher Weise äußerte sich die stellvertretende Bürgermeisterin Annette Grether und übergab Schartel ein Präsent im Namen des Gemeinderates.

  • Bewertung
    2

Umfrage

Laschet

Die Bundestagswahl 2021 ist entschieden. Nun stehen schwierige Koalitionsverhandlungen an. Welches Regierung wünschen Sie sich? Jamaika oder eine Ampelkoalition?

Ergebnis anzeigen
loading