Grenzach-Wyhlen - Freitagabend, 19 Uhr. Wie startet man in’s Wochenende? Für ein Dutzend Jugendliche aus Grenzach-Wyhlen steht fest: Ab in die „Yellow Box“. Im Keller des evangelischen Gemeindehauses in Grenzach hat sich seit einigen Jahren der Treff entwickelt, der von den Jugendreferentinnen des ökumenischen Jugendbüros „10plus“ regelmäßig Unterstützung erhielt. Inzwischen ist die dritte Generation erwachsen und betreut sich selbstständig. Das vierköpfige Leitungsteam, bestehend aus Jasmin Gemmert, Charlotte Lindemann, Anna und Felix Kohler, hat für das erste Halbjahr ein Programm erstellt, um frühzeitig Vorfreude auf den nächsten Treff zu schaffen. Für den morgigen Freitag hat das Quartett einen lustigen Quizabend mit verschiedenen Facetten geplant, wie Felix Kohler vorab verrät: „Es wird eine Mischung aus einfachen Wissensfragen, aber auch Geschicklichkeitsspiele und Knobelfragen geben, welche nur als Team lösbar sind.“ Für die beste Mannschaft wird es auch eine kleine Überraschung geben.

Fasnachtsparty am 22. Februar

Zu den weiteren Programmpunkten gehören natürlich auch zeitgemäße Abende. Am 22. Februar gibt es eine „Yellow-Box-Fasnachtsparty“, es folgt am 15. März ein Spieleabend, und am 12. April ist eine Ostereiersuche für Jugendliche geplant. Ein Programm von Jugendlichen für Jugendliche.

Bis Sommer erhielt die „Yellow Box“ regelmäßig Unterstützung aus dem ökumenischen Jugendbüro „10plus“, einem deutschlandweit bisher einmaligen Projekt, bei dem die örtlichen Gemeinden der evangelischen und katholischen Kirche gemeinsam eine Jugendreferentenstelle, aus Spenden finanziert, stellen. Derzeit laufen die Planungen für eine Neubesetzung, da die bisherige Stelleninhaberin Sara Kiefer in ihre schwäbische Heimat zurückgekehrt ist. Inzwischen haben die Jugendlichen eigene Qualifikationen nachgeholt mit Jugendleiterausbildung und der zugehörigen „Jugendleitercard“ (Juleica).

Der Jugendtreff Yellow Box ist freitags von 19 bis 22 Uhr im Keller des evangelischen Gemeindehauses, Hauptstraße 32 in Grenzach, geöffnet.

Weitere Informationen unter 10plus-grenzach-wyhlen.de