Häg-Ehrsberg Gute Stimmung im Vereinsheim

Die „Lustigen Angenbachtaler“ brachte die Dorfhockbesucher richtig in Wallung. Foto: M. Rümmele Foto: Markgräfler Tagblatt

Häg-Ehrsberg (mrue). Zu seinem zwölften Dorfhock hatte der Musikverein Rohmatt wegen des wechselhaften Wetters kurzerhand ins Vereinsheim eingeladen.

Zu Beginn spielte die Trachtenkapelle Häg-Ehrsberg unter Dirigent Jochen Mond mit schmissigen fröhlichen Weisen auf und hatte den Beifall der Festbesucher auf seiner Seite.

Hier führte Daniel Köpfer mit Witz und Humor durchs Programm. Ohne Zugabe durften sie die Bühne nicht verlassen.

Als nach dem Auftritt der Trachtenkapelle die „Lustigen Angenbachtaler“ die Bühne betraten, rissen diese alle im Publikum mit ihren musikalischen Beiträgen mit, und im Vereinsheim war Stimmung pur angesagt. Hier sagte Jürgen Strittmatter die einzelnen Stücke an.

Die Gäste ließen sich kulinarisch verwöhnen, und die Güggeli vom Holzkohlengrill waren gefragt. So ging in den frühen Morgenstunden des Sonntags ein voll und ganz gelungener Dorfhock in Rohmatt zu Ende.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

E-Auto

Bosch-Chef Volkmar Denner warnt davor, sich bei der Klimadebatte auf die Elektromobilität festzulegen. Er benutze ein Fahrzeug mit hocheffizientem Diesel-Motor und sehr viel geringerem CO2-Ausstoß. Wie stehen Sie dazu?

Ergebnis anzeigen
loading