Kein Sieg im Handball-Derby: In der Landesliga Süd der Männer trennt sich die HSG Dreiland und die HG Müllheim-Neuenburg vor gut 200 Zuschauern in der Wintersbuckhalle 28:28-unentschieden. Es war ein echter Krimi, in dem beide Mannschaften bis zur Schlusssirene die Möglichkeit hatten, den Sieg nach Hause zu bringen.
Fotostrecke 10 Fotos