Handball RTV Basel: Trainer Meier tritt zurück

Christian Meier hat seinen Hut genommen. Foto: zVg Foto: Die Oberbadische

Basel (pd/mib). Das Tabellenschlusslicht der Nationalliga A muss sich einen neuen Cheftrainer suchen. Christian Meier, der erst seit dieser Saison in Amt und Würden war, hat nach dem Abschlusstraining vor dem Spiel bei Kriens-Luzern dem Verein mitgeteilt, dass er per sofort nicht mehr zur Verfügung stehe.

Meier sagte der Basler Zeitung dazu: „Ich hatte das Gefühl, die Mannschaft steht nicht mehr hinter mir.“ Das Vertrauen habe gefehlt, das Gefühl sei ungut gewesen.

Der RTV ist nun auf der Suche nach einem Nachfolger. „Dieser Tage sind diverse Abklärungen und Gespräche im Gang. Weitere Informationen wird die Klubleitung zu gegebener Zeit kommunizieren“, heißt es in einer knappen Medienmitteilung.

Die Basler Zeitung bringt unterdessen einen prominenten Namen ins Spiel: Arno Ehret. Der Deutsche hat sein Amt bei GC Amicitia Zürich im Dezember niedergelegt und kennt sich beim RTV bestens aus: So coachte der ehemalige deutsche und Schweizer Nationaltrainer die Basler von 2009 bis 2011.

Aufgeregte Zeiten erfordern seriöse und umfassende Informationen und deren Einordnung! Jetzt HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Coronavirus – Berlin

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie werden Stimmen laut, die sich für eine Maskenpflicht im öffentlichen Raum aussprechen. Soll man dem Vorbild der Stadt Jena folgen? Dort muss der Mund-Nasen-Schutz ab nächster Woche in Verkaufsstellen, dem öffentlichen Nahverkehr und Gebäuden mit Publikumsverkehr getragen werden.

Ergebnis anzeigen
loading