Handball Spitzenreiter HSG

Michael Hundt
Anna Sautter steuert zwei Tore zum Sieg der HSG Dreiland bei. Foto: /Michael Hundt

Mit dem 32:25-Erfolg gegen den TV St. Georgen schließen die HSG-Frauen die Hinrunde ab.

Die Weste bei den Handball-Frauen der HSG Dreiland bleibt nach der Hinrunde weiß. Und durch den am Ende sicheren Sieg gegen den TV St. Georgen eroberte sich die Mannschaft von Cheftrainer Christian Weber auch die Tabellenführung in der Landesliga Süd zurück.

Speziell für die offene Deckung der Schwarzwälderinnen hatte sich die HSG einiges vorgenommen, um dem Gegner nicht in den Rhythmus zu bringen. „Das gelang uns zwar nicht immer, aber es war definitiv besser als zuletzt in Konstanz“, sagte Weber. Ein Sonderlob sprach der Trainer für Julia Leisinger aus: „Unsere Defensive machte einen hervorragenden Job. Julia Leisinger ersetzte Jana Darius hervorragend.“

Tore für die HSG Dreiland: Knössel 12, Wollschläger 4/1, Milenkovic 4/3, Herzog 4, Sautter 2, Leisinger 2, Hopp 2, Reinke 1, Huber 1.

  • Bewertung
    1

Umfrage

Emmanuel Macron

Frankreis Präsident Emmanuel Macron will westliche Bodentruppen in der Ukraine nicht ausschließen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading