Handball TVT: Hasanovic folgt auf Suevo

Die Oberbadische
Damir Hasanovic wird neuer TVT-Trainer.Foto: zVg Foto: Die Oberbadische

Todtnau (pd/mib). Nun ist die Katze aus dem Sack: Damir Hasanovic tritt beim Frauen-Südbadenligisten TV Todtnau die Nachfolge von Marco Suevo an.

Suevo hatte aus privaten Gründen sein Traineramt niedergelegt (wir berichteten). Nun steht fest, dass ihn Hasanovic beerben wird. Er übernimmt ab dem Sommer die erste Frauen-Mannschaft, die in der Südbadenliga um Punkte kämpft und im vergangenen Jahr südbadischer Pokalsieger wurde.

„Der gebürtige Bosnier überzeugte neben den konstruktiven Vorgesprächen besonders mit seinen bisherigen Referenzen. Der ehemalige Handballprofi war bereits bei zahlreichen anderen Vereinen im südbadischen Raum an der Seitenlinie tätig“, lässt der Verein in einer Pressemitteilung wissen. In der jüngeren Vergangenheit stand er unter anderem bei den Damen des TV Lahr (Südbadenliga) und den Herren der HSG Ortenau (Landesliga) an der Seitenlinie.

Der 46-Jährige spielte als Handballprofi in den Top-Ligen Europas, unter anderem bei Banja Luka, Partizan Belgrad, Velenje Gorenje oder den italienischen Klubs HC Fondi und Marsala. Außerdem besitzt er ein Diplom in Sport-Management und arbeitet als lizenzierter Spielerberater im Basketball.

 „Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir mit Damir einen ausgewiesenen Handballfachmann verpflichten konnten. Gerade in der aktuellen Zeit, mit all den vorherrschenden Unwägbarkeiten, ist dies für uns ein echter Glücksfall. Wir sind davon überzeugt, dass er zusammen mit der Mannschaft die äußert erfolgreiche Arbeit von Marco weiter fortführen kann“, sagt Handball-Abteilungsleiter Michael Sättele.

Umfrage

Siegfried Russwurm

Rente mit 70 oder 42-Stunden-Woche? Wegen des Fachkräftemangels schlägt BDI-Präsident Siegfried Russwurm die Einführung der 42-Stunden-Woche für alle vor. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading