Hausen im Wiesental Eine Stunde Skifahren gratis

Familie Boos aus Hausen mit Dirk Nasdala (rechts) und Peter Duin.Foto: Ulrike Jäger Foto: Markgräfler Tagblatt

Auf eine besondere Idee kamen Peter Duin vom Bucklift Todtnauberg und Dirk Nasdala, Inhaber des Fachgeschäfts und Verleih Sport Lehr in Todtnau: Sie verlosten eine Stunde gratis Skifahren am Bucklift. Fortuna auf ihrer Seite hatte dabei die Familie Boos aus Hausen.

Hausen/Todtnau-Todtnauberg (jä).„Wir wollten in diesen schlechten Zeiten, in denen wir noch nicht einmal Skier oder Schlitten verleihen dürfen und auch sonst die Aktivitäten ruhen, etwas Besonderes bieten“, sagte Dirk Nasdala.

Und so freute sich die fünfköpfige Familie Boos aus Hausen, dass sie beim Gewinnspiel das große Los gezogen hat. Bei herrlichem Sonnenschein und besten Pistenverhältnissen konnten sie am vergangenen Sonntag den Lift ganz für sich allein nutzen. Sie fänden es ganz toll, dass nun auch die Kinder, die gerade Skifahren gelernt hätten, eine Chance zum Üben hätten, erklärte die Mutter von drei Kindern.

Irene Breuer, Betreiberin des Bucklifts, ist ebenfalls zufrieden mit der Resonanz auf das Mietangebot, fast alle Termine seien ausgebucht. Der Lift kann, wie auch der Stübenwasenlift in Todtnauberg, von einem Haushalt stundenweise gemietet werden. Weitere Infos unter www.skilifte-todtnauberg.de.

Am 14. März 2021 ist Landtagswahl in BW. Mehr wissen. Klug wählen. Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    1

Umfrage

Mund-Nasen-Bedeckung

Die Bund- und Länderchefs haben am Mittwoch einen Stufenplan mit Öffnungsperspektive für Einzelhandel, Gastronomie und Kultur beschlossen, der regelt wann und wo weitere Schritte raus aus dem Lockdown möglich sind. Wie beurteilen Sie das neue Regelwerk?

Ergebnis anzeigen
loading