Hausen im Wiesental Neue Schulleiterin

SB-Import-Eidos
Neue Leiterin der Hausener Grundschule: Cathrin Calvin.                                                                                Foto: zVg

Hausen. Zu Beginn des neuen Schuljahrs bekommt die Grundschule in Hausen nach zweijähriger Vakanz mit Cathrin Calvin wieder eine Schulleitung.

Cathrin Calvin wuchs im Wiesental auf, sie ist verheiratet und hat drei Kinder. Die Pädagogin studierte in München an der Ludwig-Maximilians-Universität Grundschullehramt mit den Fächern, Deutsch, Mathematik und Kunst und erwarb im Referendariat zusätzlich die Lehrbefähigung für das Hauptschullehramt. Nachdem die Familie berufsbedingt durch ihren Mann wieder ins Wiesental gezogen war, trat sie eine Stelle an der Grundschule Höllstein an. Dort unterrichtete sie als Klassenlehrerin und war im Schulleitungsteam auch für die Digitalisierung zuständig.

Nun tritt Cathrin Calvin die Nachfolge der kommissarischen Schulleiterin Hanna Seemann an und freut sich auf die Zusammenarbeit mit der engagierten Schulgemeinschaft. Neben der Fortführung der bewährten pädagogischen Arbeit sieht die neue Schulleiterin Schwerpunkte in der Digitalisierung der Schule, der Weiterführung des Kinderbildungszentrums in Kooperation mit dem Kindergarten, der Kooperation mit der Sprachheilschule und der Mitarbeit in der Hebelkommission.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Anteilnahme in London

Die Briten lieben ihr Königshaus, wie die Trauerfeierlichkeiten für Queen Elizabeth II. gezeigt haben. Von unseren Lesern wollen wir in dieser Woche wissen, ob sie sich eine parlamentarische Monarchie auch für Deutschland vorstellen könnten.  

Ergebnis anzeigen
loading