Hausen im Wiesental Nicht alle Gäste zeigen Manieren

Futter und Streicheleinheiten.Foto: zVg Foto: Markgräfler Tagblatt

Hausen. Not macht erfinderisch. Das dachten sich wohl auch die Tiere, die sonst jedes Jahr zu Ostern von den Hausener Kindergartenkindern im Hasenheim besucht werden. In diesem Jahr war das, coronabedingt, nicht möglich, weshalb sich etliche Zwerghühner, eine Geißenfamilie und ein Kaninchen auf die Socken machten, um nun ihrerseits die Kinder im Kindergarten zu besuchen.

Mit großer Begeisterung wurden die Gäste empfangen, auch wenn es dem ein oder anderen Gast wohl noch an Manieren mangelte. So waren die Geißen mit dem ihnen zugewiesenen Platz im Garten nicht zufrieden und versuchten sogar, durchs Fenster in die Innenräume des Kindergartens zu gelangen, zu groß war wohl ihre Neugierde, wie es in den Räumen des fast fertigen Neubaus aussehen mochte. Der bunte Zwerghahn ließ zur Freude der Kinder ununterbrochen ein für seine Größe erstaunlich kräftiges Kikeriki ertönen, und Henne und Kaninchen genossen sichtlich die Zuwendung der Kinder.

Ermöglicht wurde dieses besondere Ereignis durch die Unterstützung einiger Hausener Familien, insbesondere der Familie Nagel, denen herzlich gedankt wurde. Zu einem richtigen Fest gehören natürlich auch Essen und Trinken sowie ein Unterhaltungsprogramm für die Kinder, was im Rahmen der geltenden Coronavorschriften nach dem Besuch der Tiere in den Gruppenräumen stattfand, heißt es in einer Pressemitteilung.

Diese Essens- und Spielpause der Kinder nutzte der Osterhase geschickt, um im Garten seine Osterkörbchen zu verstecken, denn was wäre ein Osterfest ohne Ostereier? Strahlende, zufriedene Kindergesichter waren der Beweis dafür, dass der Osterhase auch dieses Jahr wieder zuverlässig seine Arbeit erfüllt hatte, und alle an der Organisation Beteiligten freuten sich über das Gelingen des kleinen Fests.

Der Klassiker ist wieder da: Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 89 Euro! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    2

Umfrage

Angela Merkel

Die Kanzlerfrage beschäftigt die Union. Wer wäre Ihrer Ansicht nach der bessere Kanzlerkandidat: Armin Laschet oder Markus Söder?

Ergebnis anzeigen
loading