Inzlingen Im Schatten der großen „ART“

Max Meinrad (links) und Marc Geiger stellen in der Basler „Kunsterei“ aus. Foto: Manfred Herbertz

Inzlingen/Basel - Vor der Tür der kleinen Basler Galerie „Kunsterei“ steht ein mächtiger Stier aus Metall: Schrott kunstvoll zusammengeschweißt. Es ist die unbändige Kraft des Tieres fast zu spüren, daneben fast zierlich die neueste Arbeit des Inzlinger Künstlers Max Meinrad Geiger: ein Sternenturm.

Während nebenan in den Messehallen die Vorbereitungen zur Eröffnung der ART Basel laufen, wurde am Dienstagabend in der „Kunsterei“ in der Isteinerstrasse 70 in Basel, eine interessante Gruppenausstellung mit Werken von sieben Künstlern mit einer Vernissage eröffnet. Klein aber fein, präsentiert sich die Ausstellung, an der unter anderen auch die beiden Inzlinger Künstler, Max Meinrad und Marc Geiger teilnehmen.

Pascal Martinoli hat mit einem Kollektiv von Künstlern die „Kunsterei“ vor zwei Jahren eröffnet. „Unser Ziel ist, einfach schöne Kunst auszustellen“, sagte Martinoli, und man habe den Anspruch, unabhängig zu sein. In der „Kunsterei“ werde man nicht nur bildende, sondern auch darstellende Kunst und Musik präsentieren.

Vielschichtige Ausstellung

Die aktuelle Ausstellung ist eine vielschichtige Ausstellung, die nicht leicht zu kuratieren war, wie Martinoli sagte. Da sind Metallskulpturen des „Rostaurators“ Joel Schneebeli, im Stil ähnlich eines Luginbühl oder Tinguelys, farbenfrohe Bilder des Malers Alfred Sager, an die Aborigines erinnern Kunstwerke von Jens Ole Müller und Holzskulpturen von Martinoli sowie die großen Eisenskulpturen von Cicolupo Arts zu sehen.

Über persönliche Kontakte sind die beiden Geigers mit der Kunsterei in Verbindung gekommen. Vater Max Meinrad stellt seine bekannten Tulpen aus, und Sohn Marc hat Installationen mitgebracht. Leuchtkästen mit Röntgenbilder, ein an den Tanz ums Goldene Kalb erinnernder Stapel von aufgeschichtetem Holz.

Weitere Informationen: Gruppenausstellung: bis Samstag, 15. Juni, 14 bis 20 Uhr, Galerie Kunsterei: Isteiner­strasse 70, Basel, www.Kunsterei.ch.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

Trinken bei Hitze

Bei uns im Südwesten wird es diese Woche mit Temperaturen bis zu 40 Grad richtig heiß. Wie kommen Sie mit der aktuellen Hitzewelle klar?

Ergebnis anzeigen
loading