Inzlingen Schulsanierung wird teurer

mv
Blick in die Schule Foto: Heinz Vollmar

Die Sanierung der Buttenberg-Schule verursacht hohe Mehrkosten.

Die Sanierung verursacht seit Projektbeginn Mehrkosten in Höhe von rund 169 724 Euro gegenüber der Kostenberechnung von 2022, war in der Sitzung des Inzlinger Gemeinderats zu erfahren.

Aktualisierte Kosten

Festgestellt wurde eine aktualisierte Kostenberechnung in Höhe von 2 962 184 Euro. Architekt Sascha Held teilte mit, dass im Zuge der fortschreitenden Bauarbeiten und der Planung Mehrarbeiten aufgetreten seien.

Dazu zählte er die Sanierung zusätzlicher Fehlstellen an den Betonrippendecken (35 000 Euro), Mehrkosten im Bereich der Fensterleibungen (21 000 Euro) sowie für das Armieren und Überputzen bestehender Massivwände (11 000 Euro). Für Nachfragen sorgten weitere Mehrkosten für Edelstahlschrauben in Höhe von 18 000 Euro für die Dachkonstruktion.

Architekt Sascha Held sagte dazu, dass diese von Statikern und Prüfstatikern gleichermaßen gefordert würden. Weil es jedoch nur eine Firma gebe, die das Monopol für diese Art von Schrauben habe, bestimme diese auch den Preis.

Die Zahlen

Weitere Mehrkosten in Höhe von 24 446,61 Euro bezifferte er im Hinblick auf die Vergabe im Rahmen des Ausschreibungspakets 4. In dieser Kostenrechnung seien Kosten in Höhe von 52 253,45 Euro vorgesehen gewesen. Im Rahmen der Ausschreibungsergebnisse müssen nun jedoch Arbeiten in Höhe von 76 410,02 Euro vergeben werden.

Die Mehrkosten

Die Mehrkosten würden sich im Wesentlichen auf zusätzlich ausgeschriebene Möblierungselemente im Wert von 21 000 Euro zurückführen lassen. Außerdem seien Mehrkosten durch Preissteigerungen in Höhe von 3 446,61 Euro entstanden. Die Mehrkosten würden daher seit Projektbeginn 169 724,42 Euro (ca. 6,2 Prozent) gegenüber der Kostenberechnung vom 7. Juli 2022 betragen, so die Erläuterungen in der Beschlussvorlage. Diese sah darüber hinaus Ausschreibungen für Malerarbeiten sowie Tischlerarbeiten an zwei Lörracher Unternehmen in Höhe von 28 414,82 beziehungsweise 47 995,20 Euro vor.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Heizung

Der Ausbau des Fernwärmenetzes im Landkreis Lörrach nimmt Fahrt auf. Würden Sie, falls möglich, Ihr Haus an das Netz anschließen lassen?

Ergebnis anzeigen
loading