Kandern Noch Verhandlungssache: Postbank-Dienstleistungen

 Foto:  Alexandra Günzschel

Kandern - Möglicherweise werden die Leistungen der Postbank künftig in Kandern nicht mehr angeboten. Darüber jedenfalls werden Kunden derzeit mittels eines Merkblatts informiert. Die Leistungen von Deutscher Post und DHL bleiben erhalten.

Pächter Andreas Rieß wird die Agentur zum Monatsende aufgeben. Noch ist die Nachfolge ungeklärt.

Marc Mombauer von der Pressestelle Süd der Deutschen Post DHL Group spricht auf Nachfrage von Vertragsgesprächen, deren Gegenstand auch der Postbankservice ist. Und auch Postbank-Pressesprecher Oliver Rittmaier will das endgültige Aus noch nicht bestätigen: „Zwar wird die bisherige Partnerfiliale der Deutschen Post geschlossen, die Deutsche Post sucht aber derzeit nach einem Nachfolger, der auch Postbank-Finanzdienstleistungen anbietet“, teilt Rittmaier auf Anfrage mit. „Es wird damit gerechnet, dass diese Nachfolge in den nächsten Tagen feststeht.“.

Derweil werden die Kunden auf dem Merkblatt für Bankleistungen an die Filialen in Müllheim und Lörrach verwiesen. Dort befinden sich dann auch die nächstgelegenen Geldautomaten der Postbank. Als Alternativen werden Online- oder Telefonbanking beziehungsweise der Cashback-Bargeldservice im Einzelhandel genannt.                                                       

Lesen Sie das OV ePaper bis zur Jahresmitte 2021 für nur einmalig 59 Euro! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Joe Biden

Joe Biden ist nun der 46. US-Präsident. Seine Mission ist es, das gespaltene Amerika während seiner Amtszeit wieder zu einen. Glauben Sie, dass ihm dies gelingen wird?

Ergebnis anzeigen
loading