Kandern Wohnmobil vor Eingang des Altenheims

Kandern (ag). Zum Abschluss der Sitzung des Technischen Ausschusses sprach der einzige Zuhörer Rainer Scheer noch Unannehmlichkeiten an.

So wies er darauf hin, dass direkt vor dem Altenheim an der Karl-Berner-Straße nun bereits schon seit einem Jahr ein „riesengroßes Wohnmobil“ den Eingang blockiere. Das Fahrzeug belege zwei Parkplätze, ärgerte sich der Anwohner, der bereits mehrere Vorstöße unternommen hatte, um an diesem Zustand etwas zu ändern.

Bürgermeister Christian Renkert versprach, dass die Verwaltung sich darum kümmern werde, zum Beispiel mit einem Zusatzschild, das nur Pkw das Parken erlaubt.

Ein weiteres Ärgernis, das Scheer ansprach, war der viele Hundekot auf dem Gehweg entlang der Heinrich-Bösiger-Straße von der Hauptstraße hoch.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

Newsticker

blank

Umfrage

Coronavirus in China

In China breitet sich das Coronavirus weiter aus. Infektionen werden auch aus anderen Ländern gemeldet. Beeinflusst dies Ihr Reiseverhalten?

Ergebnis anzeigen
loading