Kirche Kinderferienwoche der Stami: gemeinsam Vielfalt erleben

ov
Szene aus der Kinderferienwoche in der Stadtmission Foto: zVg/Stefan Heeß

Die Kinderferienwoche in der Stadtmission hat Fahrt aufgenommen. Die kurzfristige Teilnahme ist noch möglich.

Bis Samstag wird jeden Tag von 10 bis 15.30 Uhr ein Programm für Kinder zwischen der 1. und 5. Klasse angeboten. Am ersten Tag waren bereits 210 Kinder dabei, schreibt die Stami. Sie werden von knapp 80 Mitarbeitern – zum großen Teil ehrenamtliche Jugendliche – begleitet und betreut.

Das Programm

Am Morgen steht das gemeinsame Programm mit Liedern, einem Anspiel und einer biblischen Geschichte im Zentrum. Nachmittags gibt es Gruppenangebote von Basteln über Tanzen bis hin zu Spiel und Sport. „Besonders begehrt sind der Besuch des Roten Kreuzes und der Feuerwehr“, schreibt die Stami.

„Ein starkes Team“

Auch die „tausend Holzbauklötze von Woodytown“ werden wieder aufgebaut. Außerdem stehen eine große Hüpfburg und Riesenrutsche zur Verfügung. Zum ersten Mal dabei ist Leopold, das Kinderferienwoche-Maskottchen.

Nicht zu vergessen sind die Kleingruppen, die diesmal eine besondere Rolle spielen. Denn das Thema lautet „Ein starkes Team“ und soll für die Kinder auch in diesen Gruppen erlebbar werden, heißt es. Und weiter: „Die Begeisterung beim Auftakt war ansteckend und motivierend.“

Mittagessen und Verpflegung ist im Teilnehmerpreis enthalten. Nähere Infos unter Telefon 07621/3797 beim Gesamtleiter Christoph Pohl.

  • Bewertung
    2

Umfrage

Heizung

Der Ausbau des Fernwärmenetzes im Landkreis Lörrach nimmt Fahrt auf. Würden Sie, falls möglich, Ihr Haus an das Netz anschließen lassen?

Ergebnis anzeigen
loading