Kleines Wiesental Mäusebussard an Schild aufgehängt

Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild) Foto: Carina Stefak

Kleines Wiesental - In der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai ist an einem Schild bei Sallneck ein toter Greifvogel aufgehängt worden.

Die Abteilung Gewerbe/Umwelt der Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und Untersuchungen zur Todesursache eingeleitet.

Zeugen gesucht

Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich unter 07621 176-0 zu melden.

Aufgeregte Zeiten erfordern seriöse und umfassende Informationen und deren Einordnung! Jetzt HIER anfordern.

Umfrage

Auto-Kaufprämien

Um die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie zu mildern, hat die Bundesregierung ein milliardenschweres Maßnahmenpaket auf den Weg gebracht. Die mögliche Einführung einer Kaufprämie für abgasarme Benziner oder Dieselautos ist nicht mit dabei. Was hätten Sie von einer solchen Maßnahme gehalten?

Ergebnis anzeigen
loading