Kreis Lörrach „Abenteuer Moor“

Die Oberbadische
Junior Ranger entdecken die Natur im Biosphärengebiet Schwarzwald. Foto: zVg / Arnold Morascher / EUROPARC

Kreis Lörrach - Lust auf Natur, Spiel und Spaß mit Gleichaltrigen in den Sommerferien? „Abenteuer Moor“ heißt das Motto des diesjährigen Junior-Ranger-Camps des Biosphärengebiets Schwarzwald, das von Dienstag, 27., bis Freitag, 30. August, in St. Blasien stattfindet.

Auf dem Programm stehen vier spannende Tage mit Hüttenübernachtung und vielen Aktivitäten im Freien.

Eine Erlebnistour durchs Moor, ein Pflegeeinsatz für den Naturschutz, Kochen auf offenem Feuer und eine Nacht unter Sternen: Das Programm des Junior-Ranger-Camps ist geeignet für Kinder und Jugendliche, die gerne draußen und aktiv sind. Teilnehmen können auch Mädchen und Jungen, die bislang nicht in den Junior-Ranger-Gruppen des Biosphärengebiets mitgemacht haben.

Veranstaltet wird das Camp von der Geschäftsstelle des Biosphärengebiets Schwarzwald in Kooperation mit der Freiburger Naturerlebnis-Agentur „Hauptsache draußen“.

Die Betreuung übernehmen die beiden Ranger des Biosphärengebiets zusammen mit erfahrenen Pädagoginnen.

Teilnehmen können Kinder und Jugendliche im Alter zwischen acht und 14 Jahren.

Die Teilnahme kostet 50 Euro.

Auskünfte und Anmeldung bei Bernadette Ulsamer in der Geschäftsstelle des Biosphärengebiets per E-Mail an B ernadette.Ulsamer@rpf.bwl.de oder unter Tel. 07673 / 88 94 02 43 77.

Weitere Informationen sind auf der Homepage unter www.biosphaerengebiet-schwarzwald.de zu finden.

Das Biosphärengebiet auf Facebook und Instagram.

Umfrage

Sorgen von Mietern in der Energiekrise

Es wird kälter und es wird wieder mehr geheizt. Sei es aus ökologischen, ökonomischen oder geopolitischen Gründen: Sind Sie bereit, die Heizung in diesem Winter ein wenig runterzudrehen, um Gas zu sparen?

Ergebnis anzeigen
loading