Kreis Lörrach Gemischte Gefühle

Die Oberbadische
Letzte Sitzung: Ortsvorsteherin Gabriele Kaiser-Bühler verabschiedete ihren Stellvertreter und zukünftigen Bürgermeister Gunther Braun aus dem Ortschaftsrat. Foto: Gabriele Poppen Foto: Die Oberbadische

Steinen-Hägelberg (gpn). Mit gemischten Gefühlen verabschiedete der Ortschaftsrat in seiner Sitzung am Mittwochabend im Rathaus den künftigen Bürgermeister Gunther Braun aus seinem Amt als stellvertretender Ortsvorsteher und Ortschaftsrat von Hägelberg. Braun tritt am 1. Juli die Nachfolge von Rainer König an.

„Du warst für uns immer einer, auf den man sich verlassen konnte, und ein Fachmann, den wir nicht gerne hergeben“, fasste Ortsvorsteherin Gabriele Kaiser-Bühler die Gemütslage zusammen. Sie würdigte auch das Engagement von Sabine und Gunther Braun bei der Verwirklichung des langersehnten Dorfgemeinschaftshauses (DGH).

„Ich freue mich auf die Arbeit in Steinen, wo ich für alle daran arbeiten werde, dass der Lebenswert in der Gemeinde erhalten und gesteigert wird“, sagte der zukünftige Bürgermeister in seiner Ansprache. Wichtig sei ihm die Nähe zu und der Dialog mit den Menschen, und dass die Bürger mit ihren Anliegen den direkten Kontakt zur Verwaltung suchten, so Gunther Braun.

Umfrage

Saskia Esken

SPD-Chefin Saskia Esken hat in Sachen Benzinpreise schärfere Maßnahmen wie ein befristetes Tempolimit und Fahrverbote ins Spiel gebracht. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading