Kreis Lörrach Gesucht: Zuhause auf Zeit

SB-Import-Eidos
In einer gemeinsamen Aktion bitten Stadt und DHBW darum, Studierenden Wohnraum zu vermieten. Foto: Bernhard Konrad

Über 2000 junge Menschen studieren an der Dualen Hochschule in Lörrach. Doch bezahlbarer Wohnraum ist in Lörrach und Umgebung rar. In einer gemeinsamen Aktion bitten die Stadt und die DHBW Lörrach darum, Studierenden ein Dach über dem Kopf zu geben und frei werdende Wohnungen oder Zimmer an sie zu vermieten.

Lörrach. Das Studium an der DHBW hat seinen eigenen, über Jahre bewährten Rhythmus: die Studierenden verbringen ihre in der Regel dreimonatige Theoriephase am DHBW-Campus in der Hangstraße und in der Marie-Curie-Straße (ehemals KBC) in Lörrach und wechseln dann für drei Monate in die Praxisphase bei ihrem Partnerunternehmen in oder außerhalb der Region. Danach kehren sie wieder für drei Monate nach Lörrach zurück. Ein großer Teil der Studierenden wohnt während der Theoriephase in Lörrach. Andere pendeln vom Elternhaus zur Hochschule.

Am 1. Oktober beginnt das neue Studienjahr an der DHBW. Rund 700 Erstsemester kommen dann neu nach Lörrach. Höhere Semester kehren aus der Praxisphase ebenfalls nach Lörrach zurück. Für beide sucht die DHBW dringend Wohnraum.

Kurze oder langfristige Mietverträge denkbar

Das können kleine Wohnungen, größere WG-geeignete Wohnungen oder separate Zimmer in Lörrach und Umgebung (Wiesental, Rheinfelden, Grenzach…) sein.

Dabei ist es möglich, Mietverträge nur für den Zeitraum von rund drei Monaten zu schließen oder einen langfristigen Mietvertrag zu vereinbaren, der zulässt, dass Studierende die Wohnung abwechselnd, jeweils in ihrer Theoriephase nutzen, während der andere Mieter in der Praxisphase ist. Da die Studierenden auch in der Theoriephase weiter ihr Gehalt vom Partnerunternehmen erhalten, sind sie verlässliche Mieter, heißt es    Wer eine Wohnung oder ein Zimmer anzubieten hat, kann Kontakt aufnehmen zur DHBW unter Tel. 07621/ 2071-0, E-Mail: info@ dhbw-loerrach.de oder das Wohnungsangebot in wenigen Schritten eintragen auf der Plattform www.dualhome.de.

  • Bewertung
    2

Umfrage

Altkanzler Gerhard Schröder

Was halten Sie davon, dass Alt-Kanzler Gerhard Schröder SPD-Mitglied bleiben darf?

Ergebnis anzeigen
loading