Kreis Lörrach Innovation und Entrepreneurship

ov
Der Innopreneur-Circle 2024 mit den Casegebern Jannik Sprich (Hekatron), Jannik Gruber (Badenova), Burkhard Jorg (Stadt Lörrach) sowie den Dozenten Matthias Paul, Ralph Jürgen Peters und Heike Walterscheid. Foto: zVg

Der Innopreneur-Circle der DHBW Lörrach startete jetzt zum dritten Mal.

An der DHBW Lörrach findet seit 2022 jährlich der Innopreneur-Circle statt, ein Programm zusätzlich zum normalen Studium, bei dem Studenten ab dem ersten Semester Kompetenzen im Bereich Innovation und Entrepreneurship erlangen, statt.

In diesem Jahr ist das Interesse laut DHBW besonders groß: „Nach der erfolgreichen Durchführung von zwei Circles in den vergangenen beiden Jahren sehen wir, dass dieser sehr gut angenommen wird. Wir haben viele sehr gute Bewerbungen erhalten und entschieden, dass wir trotz der festgelegten Obergrenze von 15 Teilnehmern alle 19 Studenten aus zehn verschiedenen Studiengängen und von dualen Partnern unterschiedlichster Branchen zur Teilnahme zulassen“, berichtet Matthias Paul, der den Innopreneur-Circle neben seiner Tätigkeit als Studiengangsleiter von BWL-Industrie leitet, zufrieden.

Der diesjährige Circle startete mit dem ersten Workshop am 15. und 16. März, welcher in den neuen DHBW-Räumlichkeiten auf dem Vitra Campus in Weil am Rhein durchgeführt wurde. Zunächst wurden hier, in Zusammenarbeit mit Ralph Jürgen Peters, Berater und Dozent für Zukunftsgestaltung und Innovationsmanagement, Methoden wie Design Thinking oder die Blue Ocean Strategie und die „Jobs to be done (JTBD)-Theorie“ vermittelt, bevor sich die Studenten, aufgeteilt in drei Gruppen, an realen Innovationsaufgaben der Partnerunternehmen Hekatron, Badenova und Stadt Lörrach erproben.

Im Fall von Hekatron geht es laut DHBW um Innovationsansätze für die Neugestaltung von digitalen Dienstleistungen im Kontext Emotionalisierung. Die Studenten sind eingeladen, kreative Ansätze für die Verbesserung von (digitalen) Dienstleistungsangeboten im Brandschutz zu erarbeiten.

Bei der Innovationsaufgabe von Badenova geht es darum, Ideen aufzuzeigen, wie Menschen in ihrem Zuhause ihre persönliche Energiewende einfach umsetzen können.

Auf dem ehemaligen Lauffenmühle-Areal soll das erste klimaneutrale Gewerbegebiet in Holzbauweise entstehen. Die Stadt Lörrach freut sich, durch die Teilnahme studentische Impulse für dieses Projekt zu gewinnen.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Heizung

Der Ausbau des Fernwärmenetzes im Landkreis Lörrach nimmt Fahrt auf. Würden Sie, falls möglich, Ihr Haus an das Netz anschließen lassen?

Ergebnis anzeigen
loading