Kreis Lörrach Zwei Motorradfahrer verstorben

Kreis Lörrach - Viele Motorradfahrer haben am Samstag vor Pfingsten das schöne Wetter für Ausfahrten in Südbaden genutzt. Dabei kam es im Bereich des Polizeipräsidiums Freiburg (RP) zu schweren Unfällen, von denen zwei tödlich endeten, heißt es in einer Mitteilung.
Im Landkreis Lörrach ereignete sich gegen 11.15 Uhr auf der Kreisstraße K 6352 zwischen Schopfheim und Gersbach bei der Gemeinde Hasel ein Verkehrsunfall, bei dem ein 23-jähriger Motorradfahrer alleinbeteiligt zu Fall kam. Er rutschte mit seiner Maschine über die Fahrbahn und stürzte dann 20 Meter eine Böschung hinab.
Der Fahrer war talwärts unterwegs und verlor aus bislang ungeklärter Ursache am Ausgang einer Linkskurve die Kontrolle über sein Motorrad. Er wurde durch den Sturz so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen und notoperiert wurde, geht aus dem Polizeibericht hervor. Bei ihm besteht weiterhin akute Lebensgefahr.

20-jähriger Motorradfahrer kollidiert mit Auto

Gegen 18.30 Uhr kam es zu einem tödlichen Verkehrsunfall auf der Kreisstraße K 6307 von Muggenbrunn nach Todtnauberg kurz vor dem Ortseingang. Ein 20-jähriger Motorradfahrer war talwärts aus Todtnauberg in einer Rechtskurve unterwegs, als er aus bislang unbekannter Ursache in den Gegenverkehr geriet und hier mit einem entgegenkommenden Pkw kollidierte. Er erlitt so schwere Verletzungen, dass auch die sofort eingeleiteten Reanimationsmaßnahmen durch die Ersthelfer nichts mehr ausrichten konnten. Er verstarb noch an der Unfallstelle.
Der zweite tödliche Unfall ereignete sich um 16.29 Uhr auf der Landstraße L 151a zwischen Hochsal und Laufenburg im Landkreis Waldshut. Ein 73-jähriger Motorradfahrer war talwärts unterwegs, als er in einer unübersichtlichen Linkskurve über die Mittellinie in den Gegenverkehr kam. Er streifte dort den Außenspiegel eines entgegenkommenden Pkw und kam zu Fall. Der 73-Jährige erlitt laut Polizeibericht dabei so schwere Verletzungen, dass er noch vor Ort trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen verstarb.
Die diesjährige Motorradsaison hatte bereits zu Beginn zu mehreren schweren Verkehrsunfällen geführt, schreibt das RP, das  mit einer erhöhten Kontrolldichte präsent sein will.

Video
(Quelle: Peter Umstetter/SchwarzwaldTV):

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    3

Newsticker

blank

Umfrage

Trinken bei Hitze

Bei uns im Südwesten wird es diese Woche mit Temperaturen bis zu 40 Grad richtig heiß. Wie kommen Sie mit der aktuellen Hitzewelle klar?

Ergebnis anzeigen
loading