Kunstturnen Männerriege des ESV Weil will es wieder wagen

Michael Hundt
Denis Bär (links) stellt in dieser Saison beim ESV Weil wieder eine neue Männerriege auf die Beine. Foto: Michael Hundt

Am Samstag will die Männerriege der Kunstturner einen Neustart in der Bezirksliga wagen.

Sieben Jahre war es ruhig um die Kunstturn-Männer in Weil. Nun stellt der ESV Weil in dieser Saison erstmals wieder eine Männerriege auf. Die Herren um Trainer und Initiator Denis Bär treten am Samstag zu ihrem ersten Wettkampf in der Bezirksliga an. Gegner in der Humboldthalle ist ab 15 Uhr der TV Ersingen.

Zwischen 16 und 42 Jahre sind die acht Turner alt: Christoph Brombacher, Nils Dreher, Patrick Kohlmann, Marvin Koller, Justin Lippert, Dominik Lott, Till Rapp und Orlando Scartazzini treten am Samstag gegen die Riege des TV Ersingen an und wollen durchaus ein kleines Stück Weiler Sportgeschichte schreiben.

Es ist ein Neubeginn für Bär und seine acht Turner. Zuletzt war eine Männerriege des ESV vor zehn Jahren in der zweiten Bundesliga mit von der Partie. Vor der Corona-Pandemie war bereits eine Mannschaft als MHTG-Riege in der zweiten Liga aktiv. An dieser Mannschaft war seinerzeit auch Denis Bär beteiligt.

Zuletzt gab es vor Corona Bestrebungen des TV Erzingen und des TV Rheinfelden, ebenfalls als MHTG-Mannschaft bei den Männern zu starten. Doch die Pandemie setzte diesen Überlegungen ein jähes Ende.

Auch Bär wollte in diesem Jahr ursprünglich mit einer MHTG-Mannschaft starten. Es gab bereits informelle Gespräche mit dem Verband. „Mangels einer formellen Anfrage gab es aber keine Entscheidung des MHTG“, so MHTG-Vorsitzender Dieter Meier. Von Seiten des Turngaus steht man diesen MHTG-Mannschaften durchweg positiv gegenüber.

„Wir hatten bereits eine sehr erfolgreiche MHTG- Mannschaft der Männer in der zweiten Bundesliga“, so Meier. Und auch bei den Frauen hat sich diese Lösung schon öfter bewährt, um Vereine dazu zu animieren, wieder an Mannschaftswettkämpfen teilzunehmen.

Da von Seiten der neuen Männermannschaft kein formeller Antrag beim MHTG eingegangen ist, kam es nun dazu, dass Bär unter dem Dach des ESV Weil eine Riege auf die Beine stellte. Sieben Mannschaften treten diese Saison in der Bezirksliga an. Geturnt wird an den sechs Geräten Boden, Seitpferd, Ringe, Sprung, Barren und Reck. Pro Gerät treten fünf der acht Turner einer Riege an, vier Sportler werden dann in die Wertung genommen.

Umfrage

Heizung

Der Ausbau des Fernwärmenetzes im Landkreis Lörrach nimmt Fahrt auf. Würden Sie, falls möglich, Ihr Haus an das Netz anschließen lassen?

Ergebnis anzeigen
loading