Die Eierlikör-Aktion für einen guten Zweck von Fiona Fuchs und Belinda Kleissler an der Lörracher Fasnacht war wieder erfolgreich: „Zum ersten Mal konnten wir dieses Jahr einen vierstelligen Gewinn erziehlen“, freuen sich die beiden Organisatorinnen.

Am Freitag haben sie den Betrag in Höhe von 1111 Euro, der aus dem Verkauf von selbst gemachtem Eierlikör zusammenkam, an die beiden Geschäftsführer der Dieter-Kaltenbach-Stiftung übergeben. Die Spende wird für Projekte wie den Zuschuss an die Kinderbetreuung sozial schwacher Familien verwendet. Das Foto der Übergabe zeigt (hinten v. l.) Belinda Kleissler, Iris Teulière, Bernd Schandera und Fiona Fuchs, vorne ist der unterstützende Nachwuchs Livia und Laurina Fuchs zu sehen. Foto: zVg