Lörrach Auto überrollt ein Bein

Die Oberbadische, 16.05.2018 17:32 Uhr

Lörrach. Ein 78-jähriger Mann wurde am Dienstagmorgen in der Palmstraße von einem Auto angefahren und schwer verletzt. Kurz nach 11 Uhr befuhr ein 42-jähriger Mann nach Angaben der Polizei mit seinem Auto die Palmstraße in Richtung Bahnhofsplatz. Auf Höhe des „Ärztehauses“ wollte er entgegenkommenden Fahrzeugen Platz machen und setzte dafür einige Meter zurück. Dabei übersah er einen die Fahrbahn von links nach rechts querenden 78-jährigen Fußgänger. Der Senior wurde vom rückwärtsfahrenden Auto erfasst und fiel hin. Das linke Bein des 78-Jährigen wurde von dem Auto überrollt. Der Schwerverletzte wurde notärztlich versorgt und in eine Klinik gebracht.

 
          0