Lörrach Der Einsamkeit begegnen

Einsamkeit ist ein großes Thema. Foto: dpa/Büttner

Lörrach. Das Theater Tempus fugit und Diana Stöcker (CDU), Bundestagskandidatin für den Wahlkreis Lörrach-Müllheim, laden zur Dialogwerkstatt „Die neue Einsamkeit“ am Freitag, 17. September, 19.30 Uhr, ins Theater Tempus fugit ein. Interessenten können auch online teilnehmen.

Diana Kinnert wurde unter anderem durch ihr Buch „Die neue Einsamkeit“ bekannt. 41 Prozent aller Haushalte in Deutschland bestehen aus nur einer Person, 25 Prozent der Jugendlichen in Deutschland fühlen sich einsam. Unsere Gesellschaft fordert Konsum statt Intimität, Flexibilität statt Verbindlichkeit, immer mehr Gewinn statt Stabilität.

Mit dem Erstarken der digitalen Welten bröckeln altbekannte Strukturen: Diese neue kollektive Unverbundenheit ist ein große Thema unserer Zeit.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung sollen vor allem folgende Fragen stehen: Wie ist die neue Einsamkeit entstanden? Was sind die langfristigen Folgen von Einsamkeit? Ist es an der Zeit, neu darüber nachzudenken, ob unsere streng nach kapitalistischen Gesichtspunkten ausgerichtete Gesellschaft dem Sozialwesen Mensch noch gerecht wird? Wie können wir in Zukunft Individualität und gesellschaftliches Miteinander vereinbaren?

Teilnehmerinnen auf dem Podium der Dialogwerkstatt sind: Diana Kinnert (sie nimmt digital teil), Karin Maßen, Leiterin des Theaters Tempus fugit, Diana Stöcker und Markus Hofmann (Moderation). „Stuhl Nr. 5“ kann aus dem Publikum von Gästen abwechselnd besetzt werden.

Die hybride Werkstatt ist ein Veranstaltungsformat, in deren Mittelpunkt eine Kombination aus Interview, Podiumsdiskussion und Publikumsdiskussion steht. Das Publikum wird aktiv beteiligt und dazu ermutigt, Fragen zu stellen und kritisch zu diskutieren. Das hybride Format lässt Interessenten die Wahl: Sie kommen ins Theater Tempus fugit, oder sie nehmen digital an der Veranstaltung teil.

Bitte die aktuellen Corona-Vorschriften beachten. Es gilt die 3G-Regel. Der Eintritt ist frei. Digitale Teilnahme unter https://app.alfaview. com/#/join/ 01EX6WRX0R6ENFRB08BPGPD1SN/3b9ff8a1-f485-49d4-a88d-db43ceb445fb/8589fe5c-2691-4fd7-b3fc-0326e7fd277b

ZEITUNG lesen, MEINUNG bilden, WÄHLEN gehen! Jetzt 4 Wochen für einmalig ab 4 Euro lesen.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Corona-Test

Diese Woche soll eine neue Corona-Verordnung verabschiedet werden, die ab einem Grenzwert eine 2G-Regel (geimpft/genesen) vorsieht? Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading