Lörrach Fabric-Team präsentiert Erkenntnisse

Das Areal von Fabric (Archivfoto) Foto: Kristoff Meller

Lörrach-Brombach - Die Schöpflin Stiftung und das Fabric-Team laden am Dienstag, 21. Mai, um 18 Uhr in den „PlanKiosk“ ein: Drinnen und auf Billboards im Gelände werden die zentralen Erkenntnisse aus der Wunschproduktion in einer Ausstellung visualisiert. Sie zeigen den aktuellen Stand, stellen den weiteren Prozess und die Übergangsnutzung ab Sommer vor.

Mitte Februar präsentierte das Fabric-Team in der Hellbergschule die ersten Ergebnisse aus der Wunschproduktion. Die mit über 200 Teilnehmern gut besuchte Veranstaltung erreichte Menschen aller Lebenslagen und Altersstufen. Nun geht es weiter: In den vergangenen Wochen hat das Fabric-Team die Auswertung der Ergebnisse der Wunschproduktion vertieft und die über 1600 Beiträge zu konzeptionellen Texten und Skizzen verdichtet.

Die Stiftung wird vorstellen, wie es nun weiter geht. Für die nächste Phase hat sie sich weitere Expertise ins Team geholt und konnte die „denkstatt sàrl“ aus Basel als Partnerin für die weiteren Planungsschritte gewinnen. Was ab Sommer alles auf dem Areal zwischen Franz-Ehret und Schopfheimer Straße passieren wird, soll ebenfalls an diesem Abend vorgestellt werden. Anschließend grillt das Team der Schöpflin Stiftung für alle Besucher.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

<!-- 'image.alt' is undefined -->

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass Arbeitszeiterfassung Pflicht werden soll. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading