Lörrach Freiburger Barockorchester

SB-Import-Eidos
Kristian Bezuidenhout        Foto: MarcoBorggreve

Lörrach. Das Freiburger Barockorchester gastiert am Dienstag, 24. Januar, 20 Uhr, im Burghof mit „Mozart Evolution“.

Für die Aufführung des „Kegelstatt“-Trio setzt sich Orchesterleiter Kristian Bezuidenhout ans Hammerklavier und haucht dem Werk zusammen mit der Bratschistin Corina Golomoz und dem Klarinettisten Lorenzo Coppola historisch akkurat Leben ein. Neue Wege beschritt Mozart auch bei den anderen zwei Werken: In seiner Sinfonie 25 g-Moll und das Klavierkonzert „Jenamy“.

Einführung: 45 Minuten vor Konzertbeginn

  • Bewertung
    0

Umfrage

Kampfjets

Nachdem die Bundesrepublik nun doch Kampfpanzer an die Ukraine liefert, werden erste Forderungen nach Kampfjets laut. Wie beurteilen Sie diese Entwicklung?

Ergebnis anzeigen
loading