Lörrach Führerschein weg

ov
Die Polizei war zufällig Zeuge (Symbolbild). Foto: Ehrlich

Der Ausparkversuch einer 26-jährigen Autofahrerin endete ungut.

Der Ausparkversuch einer 26-jährigen Autofahrerin endete am Samstag gegen 6.45 Uhr mit der Sicherstellung ihrer Fahrerlaubnis.

Beim Versuch, in der Belchenstraße auszuparken, kollidierte die 26-Jährige mit einem vor ihr geparkten Auto. Dies wurde von einer zufällig vorbeifahrenden Polizeistreife beobachtet. Der anschließend durchgeführte Alkoholtest ergab etwa 1,7 Promille. Im Krankenhaus erfolgte anschließend eine Blutentnahme. Der Führerschein der jungen Frau wurde daraufhin laut Polizeiangaben sichergestellt.

An dem geparkten Fahrzeug entstand ein Sachschaden von etwa 1 000 Euro.

  • Bewertung
    1

Umfrage

Heizung

Der Ausbau des Fernwärmenetzes im Landkreis Lörrach nimmt Fahrt auf. Würden Sie, falls möglich, Ihr Haus an das Netz anschließen lassen?

Ergebnis anzeigen
loading