Lörrach Gottesdienst wird im Freien gefeiert

Die Kirche St. Fridolin in Stetten Foto: Kristoff Meller

Lörrach. Die katholische Pfarrgemeinde St. Fridolin in Stetten feiert den Festtag ihres Namenspatrons am kommenden Sonntag, 7. März, 11 Uhr, in einer festlich gestalteten Eucharistiefeier. Um möglichst vielen Menschen die Mitfeier zu ermöglichen, hat sich das Gemeindeteam dafür entschieden, den Gottesdienst auf dem Kirchplatz zu feiern.

Ein Festprediger von auswärts wurde nicht eingeladen. Hauptzelebrant ist Pfarrer Thorsten Becker, Leiter der Katholischen Kirchengemeinde Lörrach & Inzlingen.

Im Rahmen des Patroziniums wird das neue Gemeindeteam St. Fridolin, das sich nach der Pfarrgemeinderatswahl 2020 gebildet hat, offiziell beauftragt.

Musikalisch gestalten den Gottesdienst Kirchenmusiker Andreas Mölder (Keyboard und Gesang) sowie ein kleines Blechbläserensemble der Stadtmusik Lörrach. Gottesdienstbesucher müssen auch im Freien eine medizinische Maske (OP- oder FFP2-Maske) tragen und die üblichen Abstands- und Hygieneregeln einhalten. Wegen beschränkter Sitzplatzzahl und für eine bessere Planung ist eine Anmeldung erforderlich bis Donnerstag, 4. März, im Pfarrbüro unter Telefon 07621/2405 oder per E-Mail an st.fridolin@kath-kirche- loerrach.de. Ein geselliges Fest nach dem Gottesdienst ist pandemiebedingt nicht möglich.

Der Klassiker ist wieder da: Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 89 Euro! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    1

Umfrage

Angela Merkel

Baden-Württemberg bleibt bei einer strengen nächtlichen Ausgangssperre, und zwar abhängig von der Inzidenz. Was halten Sie von dieser Maßnahme?

Ergebnis anzeigen
loading