^ Lörrach: Hütte bei Haagen brennt nieder - Lörrach - Verlagshaus Jaumann

Lörrach Hütte bei Haagen brennt nieder

Adrian Steineck
Die Feuerwehr, die stundenlang mit einem Großaufgebot im Einsatz war, konnte die Hütte nicht retten. Foto: Feuerwehr Lörrach

Verletzt wurde dabei niemand.

Verletzt wurde dabei laut Polizeiangaben niemand.

Die Feuerwehr war mit Einsatzkräften aus allen Abteilungen im Einsatz. Foto: Feuerwehr Lörrach

Der Alarm ging um 4.10 Uhr bei der Feuerwehr Lörrach ein. Mehrere Personen meldeten den Brand einer Holzhütte an der Manzentalstraße, wie auf Nachfrage unserer Zeitung vom Polizeipräsidium Freiburg zu erfahren ist.

Hütte im Vollbrand

Als die Feuerwehr eintraf, stand die Hütte laut Polizeiangaben bereits im Vollbrand. In dem größeren Schuppen befanden sich auch Strohballen sowie landwirtschaftliches Gerät.

Bagger rückt an

Die Feuerwehr, die stundenlang mit einem Großaufgebot im Einsatz war, konnte den Brand löschen. Als problematisch erwiesen sich mehrere Glutnester. Es musste zuerst ein Bagger anrücken, um die Überreste der Hütte wegzuräumen, ehe die Feuerwehrkameraden alle Glutnester löschen konnten.

Schadenshöhe unbekannt

Über die Schadenshöhe ist laut Polizei noch nichts bekannt. Auch die Brandursache ist derzeit noch unklar. Es werde abgeklärt, ob die Kriminalpolizei oder das Polizeirevier Lörrach hier die Ermittlungen aufnehme und ob eventuell eine Brandstiftung vorliegt.

  • Bewertung
    6

Umfrage

Wahlurne

Der Kreistag wird am 9. Juni neu gewählt. Sind Sie mit der Arbeit des scheidenden Gremiums zufrieden?

Ergebnis anzeigen
loading